15/10/2020

Sturmklänge – Review/Kritik

Ich habe vor kurzem angefangen Brandon Sandersons Sturmlicht-Chroniken erneut zu lesen, in Vorbereitung auf den bald erscheinenden neuen Teil „Rythm of War“. Da die meisten Werke Sandersons jedoch allesamt in einem Universum, dem „Cosmere“ spielen und überlappende Charaktere haben, möchte ich mir nun auch die anderen Cosmere-Werke aneignen. Für maximalen […]
03/09/2020

Der Weg der Könige (Sturmlicht-Chroniken I) – Review/Kritik

Nachdem ich vor einiger Zeit bereits eine Kritik von Elantris hochgeladen habe, widme ich mich nun dem nächsten Werk von Brandon Sanderson – seinem Magnus Opus – und dem Prolog der größten Fantasy-Reihen unserer Zeit: „Der Weg der Könige“. Das erste Mal habe ich den Weg der Könige schon vor […]
19/08/2020
"Frodo Lives" Schriftzug in einem Badezimmer geschrieben.

Tolkien: Hippies als größte Fans der Hobbits

Tolkiens „Der Herr der Ringe“ war von Anfang ein Erfolg. Sowohl der „Hobbit“ 1937 als auch der „Herr der Ringe“ 1954/55 waren praktisch seit dem Tag ihrer Veröffentlichung ein Hit. Doch zu dem weltweiten Erfolg der Tolkiens Werk heute ist, konnte es unter anderem nur dank rasant steigender Verkaufszahlen in […]
05/02/2020

Elantris – Review/Kritik

Selbst die größten Fantasy-Autoren unserer Zeit mussten irgendwann einmal mit irgendeinem Buch anfangen, ihrem Erstlingswerk. Im Falle von Brandon Sanderson war das „Elantris“. Schon mit „Nebelbeborenen-Reihe“ und seinen „Sturmlicht-Chroniken“ überzeugte Sanderson mich davon, dass er ein unglaublich talentierter Autor ist. Selbst innerhalb dieser Reihen steigert Sanderson sich, es scheint als […]
03/02/2020

Netflix's "The Witcher" Serie – Review/Kritik

Eine Geschichte von Hochmut und fehlender Zeit Es ist schon eine Weile her, dass Netflix mit „The Witcher“ ihren Versuch der Fantasy-Serie veröffentlichte, die „Game of Thrones“ ablösen sollte. Ich habe immer wieder angefangen etwas dazu zu schreiben, wusste aber nie so ganz, was es denn war, dass die Serie […]
14/10/2019

Sanderson’s Zweites Gesetz der Magie

Ungefähr vor einem Jahr, vielleicht ein bisschen Weniger, habe ich einen Artikel über Brandon Sanderson’s „First Law of Magic“ geschrieben. Nun habe ich mich dazu durch gerungen auch das zweite zu behandeln. Der Grund dafür ist, dass ich in nächster Zeit einzelne magischen Systeme unter die Luppe nehmen möchte und […]
22/05/2019

Warum „Game Of Thrones“ sich anders anfühlt

Schon seit 2011 lockt HBO’s „Game of Thrones“ unzählig viele Zuschauer, ob Fantasy-Fans oder nicht, vor den Fernseher und raubt ihnen den Atem. Doch im epischen Finale der Serie, Staffel 8, fehlt vielen genau das, was „Game of Thrones“ einst ausgemacht hat. Die Genugtuung, die zufriedenstellende Lösung des Konfliktes blieb […]
22/04/2019

Game of Thrones und die Heldenreise

1949 veröffentliche Joseph Campell, ein amerikanischer Professor auf dem Gebiet der Mythologie, ein Buch mit dem Namen „The Hero with Thousand Faces“. In diesem Buch machte er aufmerksam auf ein dramaturgisches Konstrukt: die Heldenreise. Campell beschreibt in seinem Buch verschiedene Stationen, die ein Held auf seiner Reise durchlebt. Insgesamt sind […]
09/04/2019

Die unendliche Geschichte und Eskapismus

Bastian Balthasar Bux ist ein Junge, der vor der ganzen Welt davonrennt. Seine erste Flucht ist die vor seinen Mitschülern. Seine zweite Flucht, nach dem Diebstahl eines Buches, dann die vor seinem Vater, dem Hausmeister und schließlich vor der ganzen Welt und letztendlich vor sich selbst. Er flieht vor der […]